Willkommen!

Aktuelle News
Suche:
Auswärtssieg bei der SGK Heidelberg

Unsere U18 Mädels hatten am Samstag den 9.7.22 ihr letztes Auswärtsspiel dieser Saison gegen die SGK Heidelberg. Nach ausgeglichenen Einzeln stand es 2:2. Hierbei konnten Lina und Selina ihre Einzel für uns entscheiden. Mara musste sich im Matchtiebreak knapp geschlagen geben. Emma hatte diesmal gegen eine gute Gegnerin keine Chance. 

Zum ersten Mal war Maja Bruckner anstelle von Emma im Doppel dabei. Sie gewann mit Lina 6:2,6:3. Mara und Selina gewannen auch ihr Doppel mit 6:2,6:2.

Das Endergebnis stand also fest. 

SGK/Heidelberg- Neidenstein 2 : 4

Jetzt noch einen Sieg am nächsten Samstag gegen Rauenberg/Malsch und die Meisterschaft wäre perfekt. Wir sind stolz auf euch!

Heja TC 80


Bernd Eckert / 10.07.2022   
Herren 1 beenden Saison 2022 mit 9:0-Heimsieg

Nach den letzten beiden Spielen gegen Eppingen (2:7) und Gemmingen (7:2) konnte die H1 (mit Unterstützung der H40) das letzte Spiel der Saison 2022 in einen deutlichen 9:0 Heimsieg gegen den TV Obergimpern 2 verwandeln. 

Hier die Ergebnisse im Überblick:                          Sowie die Doppel:

1 Finn 6:1 / 6:2;        2 Max 6:0 / 6:1                   1 Finn / Bodo: 6:1 6:0

3 Rüdiger 7:5 / 6:4;   4 Manuel 6:3 / 6:3               2. Manuel / Daniel 6:3; 6:3 

5 Daniel 6:0 / 6:0;     6 Martin 6:1 / 6:2                3. Patrick / Martin 6:0 6:1

 

Die Herren1 beendet die Saison 2022 mit einem Gesamtergebnis von 3:3 und aktuellem Tabellenplatz 4 - für alle anderen Gruppenteilnehmer stehen noch Spieltage an, sodass sich der Tabellenplatz noch ändern kann.

 

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - 2023 geht es wieder weiter.

Mannschaftsbild der Herren1 nach Sieg gegen Gemmingen

Manuel Günther / 04.07.2022   
Ergebnisse vom Wochenend

Die Ergebnisse im Überblick:

Mannschaft

Datum

Gegner

Ergebnis

U15-Jungs-128.05.2022TC Hockenheim3:3
H4028.05.2022TC Bad Rappenau1:8
H129.05.2022TC Elsenz4:5
Bernd Eckert / 30.05.2022   
H40 wieder deutlich unterlegen

Das Heimspiel gegen den TC Bad Rappenau ging leider wieder deutlich an den Gegner.

Lediglich ein Einzel konnte durch Schorsch nach Neidenstein geholt werden. Ingo und Bernd erreichten zumindest den Match-Tiebreak, die aber beide von Bad Rappenau gewonnen wurden.

Das 1er-Doppel hatte leider keine Chance, das 2er Doppel wurde von Edgar und Bernd leider auch im Match-Tiebreak verloren.

Unser 3er-Doppel errang zwar durch aufopfernden Kampf einen Sieg (6:3, 7:5), der jedoch wegen eines Aufstellungsfehlers aberkannt wurde.

Somit ging diese Partie mit 1:8 verloren.

Bernd Eckert / 30.05.2022   
U15-Jungs-2 schafften Unentschieden

Da am Samstag die U15-2 und die H40 parallel ein Heimspiel hatten, mussten die Jungs zum Nachbar-Verein nach Epfenbach ausweichen.

Die sehr starken Gäste aus Hockenheim sind leider nur zu dritt angereist, wodurch ein Einzel und ein Doppel kampflos an den TC80 gingen.

Nevin und Lauren mussten sich sehr starken Gegnern mit jeweils LK19 klar geschlagen geben, aber Benedikt konnte sein Match mit 6:0, 6:3 gegen einen Gegner gewinnen, der eine LK besser eingestuft ist.

Das einzige Doppel wurde wiederum deutlich verloren, aber durch die dezimierten Gäste stand zum Schluss ein 3:3 zu buche.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim TV Epfenbach für die Möglichkeit, unser Heimspiel auf der Epfenbacher Anlage austragen zu können.


Bernd Eckert / 30.05.2022   
Aktionen
Sie sind nun am Portal angemeldet und haben u.a. folgende Möglichkeiten:

Veranstaltungen
anmelden